Sektionschef

Yannik Gerber

Steuersekretär

  071 424 24 01

  [javascript protected email address]

Der Sektionschef ist Anlauf- und Informationsstelle in der Gemeinde für alle militärischen Angelegenheiten.

 

Öffnungszeiten

Montag
08.00 – 11.30 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr
Freitag
07.30 – 12.15 Uhr und 13.00 – 15.30 Uhr

Adresse​

Gossauerstrasse 5
Postfach 17
9246 Niederbüren

Informationen

Wer als dienstpflichtige Person sein Dienstbüchlein verloren hat, kann ein Duplikat des Dienstbüchleins anfordern. Dazu muss ein Formular ausgefüllt werden und an das Kreiskommando des Wohnortes geschickt werden. Dieses wird gegen Rechnung ein Duplikat ausstellen und zusenden.

Anspruch auf Erwerbsausfallentschädigung haben Personen, die in der schweizerischen Armee, im Zivilschutz, im Rotkreuzdienst oder im Zivildienst besoldeten Dienst leisten. Auch Kursteilnehmer von Leiterkursen Jugend und Sport oder Jungschützen, für die sie ein Taggeld oder Sold erhalten, haben Anspruch auf Erwerbsausfallentschädigung.

Die Entschädigung wird grundsätzlich direkt den dienstleistenden Personen ausbezahlt. Richten ihnen jedoch die Arbeitgebenden für die Zeit des Dienstes einen Lohn aus, kommt die Entschädigung den Arbeitgebenden zu.

Ohne Original-Meldekarte wird keine Entschädigung ausgerichtet. Die Meldekarte wird nicht über die AHV-Zweigstelle oder den Sektionschef der zuständigen Ausgleichskasse eingereicht!

Weitere Infos oder ein Merkblatt ist bei der Sozialversicherungsanstalt des Kantons St.Gallen erhältlich.

Bei einem Auslandaufenthalt ist militärisch folgendes zu beachten:

Aufenthalt bis höchstens 12 Monate

  • es wird kein Auslandurlaub benötigt

Aufenthalt länger als 12 Monate

  • Auslandurlaub wird benötigt
  • zivilrechtliche Abmeldung am Wohnort ist erforderlich

Das Gesuch um Auslandurlaub ist in der Regel 2 Monate vor der Abreise beim Kreiskommando des Wohnortes eingereicht werden. Nähere Infos finden Sie auf der Homepage des Kreiskommandos St.Gallen. Das Formular “Auslandurlaub 1.36) ist beim Sektionschef oder beim Kreiskommando via Online Schalter erhältlich.

Online Schalter

Sektionschef / Militärwesen

allgemeine Informationen über die Armee
Formular: Gesuch Auslandurlaub
Formulare: Duplikat DB oder Dienstverschiebung
Information Auslandeinsätze (Swisscoy)
Information Schiesswesen, Aushebung, Entlassung
Information WK-Daten, RS, militärische Jobs
Information Zeitmilitär
obligatorische Bundesübung/Daten im Kanton St. Gallen